• [key] + 1: Bedienhilfe
  • [key] + 2: direkt zur Suche
  • [key] + 3: direkt zum Menü
  • [key] + 4: direkt zum Inhalt
  • [key] + 5: Seitenanfang
  • [key] + 6: Kontaktinformationen
  • [key] + 7: Kontaktformular
  • [key] + 8: Startseite

[key] steht für die Tastenkombination, welche Sie drücken müssen, um auf die accesskeys Ihres Browsers zugriff zu erhalten.

Windows:
Chrome, Safari, IE: [alt], Firefox: [alt][shift]

MacOS:
Chrome, Firefox, Safari: [ctrl][alt]

Zwischen den Links können Sie mit der Tab-Taste wechseln.

Karteireiter, Tabmenüs und Galerien in der Randspalte wechseln Sie mit den Pfeil-Tasten.

Einen Link aufrufen können Sie über die Enter/Return-Taste.

Denn Zoomfaktor der Seite können Sie über Strg +/- einstellen.

Gewerbegebiet Dammfeld, Abschnitt 2
Gewerbegebiet Dammfeld, Abschnitt 1
Gewerbegebiet Dammfeld, Erschließung Abschnitt 2
Gewerbestandort

Gewerbegebiet IKG Dammfeld

IKG Dammfeld, 1. BA
IKG Dammfeld, 1. BA
Gewerbegrundstücke im Gewerbegebiet IKG Dammfeld im Ortsteil Birkenfeld

 

Die Grundstücke im Gewerbegebiet IKG Dammfeld im Ortsteil Birkenfeld sind vollerschlossen, d. h. im Kaufpreis von 89 €/m² enthalten sind bereits sämtliche Erschließungskosten. Zusätzlich zum Kaufpreis anfallende Kosten (z. B. 5 % Grunderwerbsteuer aus der Kaufpreissumme, die Notargebühren, Gebühren für den Grundbuchvollzug usw.) sind vom Käufer zu entrichten. Hinzu kommt ein Anschlussbeitrag an die IT-Versorgung in Höhe von 1.500 € für jedes Grundstück.

Alle Grundstücke sind innerhalb von zwei Jahren nach Vertragsabschluss vom Käufer nach den Festsetzungen des jeweiligen Bebauungsplanes zu bebauen. Nähere Auskünfte zu den Festsetzungen des Bebauungsplanes kann Ihnen beim Bauamt der Gemeinde Birkenfeld Frau Etzel unter der Telefonnummer  07231 4886-51 erteilen.

Sollten Sie Interesse am Kauf eines Grundstückes haben, bitten wir Sie um eine schriftliche Bewerbung. Diese Bewerbung wird dem Gemeinderat vorgelegt, der dann über die Vergabe des Bauplatzes per Zuschlag entscheidet. Die Grundstücke sind innerhalb von zwei Monaten nach Zuschlag des Gemeinderates zu erwerben.