• [key] + 1: Bedienhilfe
  • [key] + 2: direkt zur Suche
  • [key] + 3: direkt zum Menü
  • [key] + 4: direkt zum Inhalt
  • [key] + 5: Seitenanfang
  • [key] + 6: Kontaktinformationen
  • [key] + 7: Kontaktformular
  • [key] + 8: Startseite

[key] steht für die Tastenkombination, welche Sie drücken müssen, um auf die accesskeys Ihres Browsers zugriff zu erhalten.

Windows:
Chrome, Safari, IE: [alt] , Firefox: [alt][shift]

MacOS:
Chrome, Firefox, Safari: [ctrl][alt]

Zwischen den Links können Sie mit der Tab -Taste wechseln.

Karteireiter, Tabmenüs und Galerien in der Randspalte wechseln Sie mit den Pfeil -Tasten.

Einen Link aufrufen können Sie über die Enter/Return -Taste.

Denn Zoomfaktor der Seite können Sie über Strg +/- einstellen.

Aktuelle Informationen

Sanierung Radweg Kleinbahntrasse - Weg ist fertiggestellt

Der Fuß- und Radweg Kleinbahntrasse ist neu asphaltiert
Der Fuß- und Radweg Kleinbahntrasse ist neu asphaltiert
Kurz vor den Sommerferien hatte der Gemeinderat auf Vorschlag der Verwaltung hin beschlossen, den beliebten Rad- und Fußweg „Kleinbahntrasse“ zu sanieren.

Die Baumaßnahme wurde notwendig, weil der bisherige Schotterbelag sich in einem schlechten Zustand befand und zwischenzeitlich zu einer Gefährdung für Radfahrer wurde und zunehmend zu Bürgerbeschwerden führte. Zur Diskussion im Rat standen zwei Ausbauvarianten. Nach Abwägen der Vor- und Nachteile hatte man sich für eine bituminöse Deckschicht (Asphalt) für die ca. 2 km lange Strecke geeinigt, weil diese Variante im Gegensatz zu einer wassergebundenen Decke die geringeren Herstellungs- und Unterhaltungskosten mit sich bringt. Die Stadt Pforzheim hat sich der Birkenfelder Maßnahme für die 500 m des Weges zum Arlinger hin mit angeschlossen.

Nach den erforderlichen Ausschreibungsarbeiten unseres Ortsbauamtes konnten nun in der vergangenen Woche die Baumaschinen anrücken, so dass der 2,5 m breite Weg pünktlich nach dem Bauzeitenplan fertig geworden ist und ab Samstag wieder seiner Bestimmung übergeben werden kann. Die Baukosten belaufen sich insgesamt auf ca. 157.000 Euro, davon entfallen 132.000 € auf Birkenfeld und ca. 25.000 € auf Pforzheim. Die notwendige Radwegsanierung war bzw. ist auch Teil des Radwegekonzeptes der Gemeinde Birkenfeld, das im Jahr 2017 unter Beteiligung der Bürgerschaft konzipiert wurde. Die laut gewordenen Befürchtungen, dass der neu asphaltierte Weg zum Rasen verleitet, wird die Gemeinde im Blick behalten. Wir gehen aber davon aus, dass die Fuß- und Radfahrer gegenseitig Rücksicht üben, so dass die Freude über den neuen Weg nicht getrübt wird.   

Die fleißigen Bauarbeiter bei der Arbeit

Der sanierte Weg lädt zum Spazieren gehen ein