• [key] + 1: Bedienhilfe
  • [key] + 2: direkt zur Suche
  • [key] + 3: direkt zum Menü
  • [key] + 4: direkt zum Inhalt
  • [key] + 5: Seitenanfang
  • [key] + 6: Kontaktinformationen
  • [key] + 7: Kontaktformular
  • [key] + 8: Startseite

[key] steht für die Tastenkombination, welche Sie drücken müssen, um auf die accesskeys Ihres Browsers zugriff zu erhalten.

Windows:
Chrome, Safari, IE: [alt], Firefox: [alt][shift]

MacOS:
Chrome, Firefox, Safari: [ctrl][alt]

Zwischen den Links können Sie mit der Tab-Taste wechseln.

Karteireiter, Tabmenüs und Galerien in der Randspalte wechseln Sie mit den Pfeil-Tasten.

Einen Link aufrufen können Sie über die Enter/Return-Taste.

Denn Zoomfaktor der Seite können Sie über Strg +/- einstellen.

Gemeindebibliothek Birkenfeld

Online-Katalog

Suche im Online-Katalog

Bücher und andere Medien suchen und vormerken, den aktuellen Ausleihstatus abrufen, Leihfristen verlängern und vieles mehr können Sie in unserem Findus-Onlinekatalog.

Zur Suche

Aktuelles & Service

Bücher am Abend - Mütter berühmter Schwabenköpfe

Donnerstag, 17.09.2020, 19:30 Uhr
In Zusammenarbeit mit der Gemeindebibliothek Birkenfeld/Buchhandlung und Musik aus Dresden
Gemeindebibliothek Birkenfeld

„Mütter berühmter Schwabenköpfe“

Ob die "Mütter berühmter Schwabenköpfe" in jahrelangem intensivem Briefwechsel das Leben ihres Sohnes beratend begleiten, für seine Thronrechte streiten, ihm die ersten Lateinkenntnisse vermitteln, sein angestrengtes Arbeiten mit liebender Fürsorge begleiten, seinen Erfolg als Arzt und Dichter oder den Aufstieg des Hauses zum führenden Verlag miterleben oder viel zu früh an seinem Grab stehen müssen - Rosine Elisabeth Uhland, Herzogin Maria Augusta, Maria Magdalena Hegel, Friederike Schwab, Friederike Kerner, Rosalie Cotta und Wilhelmine Hedwig Hauff werden in dem Buch von Karin de la Roi zum ersten mal in den vielen Facetten ihres Lebens vorgestellt. Die aufregenden und informativen sieben Kapitel dieses Buches führen in neue, bisher unerforschte Gebiete der württembergischen Geschichte und stellen eine Bereicherung der Geistes- und Kulturgeschichte des Landes dar.

Der Abend ist natürlich kostenlos, wir freuen uns bei dieser Veranstaltung aber, wenn Sie sich vorab bei uns anmelden.
Die Veranstaltung findet in der Gemeindebibliothek Birkenfeld statt.